Zu Produktinformationen springen
1 von 5

Cellavita

Mariendistel Komplex Vita 300 Kapseln im Vorratsbeutel

Mariendistel Komplex Vita 300 Kapseln im Vorratsbeutel

Normaler Preis €36,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €36,90 EUR
Angebot Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Größe
  • Nahrungsergänzungsmittel
  • Mariendistel-Komplex Vita.
    Bestehend aus:
  • Mariendistel
  • Artischocke
  • Löwenzahn
  • Kurkuma
  • Vegane Kapselhülle.
  • Vegan
  • Ohne Zusatzstoffe.
  • Natürlich
  • Hergestellt in Deutschland.
  • Hier finden Sie das passende Glas für den täglichen Gebrauch
  • Ziehen Sie das Etikett vom Beutel ab und kleben es auf das Glas.

Mariendistel Komplex Vita

Ein Kombipräparat von Cellavita mit den beliebten Pflanzen Mariendistel, Artischocke, Löwenzahn und Curcuma. Natürlich ohne Zusätze, ohne Rieselhilfen und sonstige Zusatzstoffe.

Mariendistel:

Die Mariendistel, - regional auch Christi Krone, Donnerdistel, Fieberdistel, Fechdistel, Frauendistel, Heilandsdistel, mit den Namen der Früchte Marienkörner oder Stechkörner -, ist eine Pflanzenart, die zur Unterfamilie der Carduoideae gehört. Der Name der Mariendistel entstammt einer alten Legende, nach der die weißen Streifen auf ihren Blättern von der Milch der Jungfrau Maria stammen.

Weitere wichtige Inhaltsstoffe der Pflanze sind: Bitterstoffe, biogene Amine, Gerbstoff und Farbstoffe.

Quelle https://de.wikipedia.org/wiki/Mariendistel

Artischocke:

Die Artischocke ist eine distelartige, kräftige Kulturpflanze aus der Familie der Korbblütler. Die Sortengruppe der Artischocken wird wegen ihrer essbaren knospigen Blütenstände angebaut und als Blütengemüse verzehrt. Die Artischocke wurde zur Arzneipflanze des Jahres 2003 gekürt. Artischocken wird u.a. eine appetitanregende, verdauungsfördernde und cholesterinsenkende Wirkung zugeschrieben.

Quelle https://de.wikipedia.org/wiki/Artischocke

Löwenzahn:

Die wichtigsten Wirkstoffe des Löwenzahns sind die Bitterstoffe. Sie fördern allgemein die Sekretion der Verdauungsdrüsen. Daneben wurde auch eine harntreibende Wirkung nachgewiesen, die möglicherweise auf die hohe Kaliumkonzentration zurückzuführen ist.

Quelle https://de.wikipedia.org/wiki/Gew%C3%B6hnlicher_L%C3%B6wenzahn

Kurkuma:

Curcuma, auch Gelber Ingwer oder Safranwurz genannt, stammt aus Südasien (Familie der Zingiberaceae). In Indien kennt und benutzt man Curcuma seit 4.000 Jahren. Die Pflanze galt als heilig und gehörte dort schon immer zu den wichtigsten Gewürzen. In Deutschland wurde die Gelbwurzel als Rhizoma Curcumae 1930 im Ergänzungsband 5 (Erg.-B. 5) zum DAB als pflanzliches Arzneimittel aufgenommen.

Die Curcumapflanze gilt als die am meisten wissenschaftlich erforschte Pflanze dieser Erde.

Quelle https://de.wikipedia.org/wiki/Kurkuma

Inhaltsstoffliste pro Tagesdosis:

Mariendistelextrakt     310 mg

Artischockenextrakt   186 mg

Löwenzahnextrakt      62 mg

Curcumapulver           62 mg

Zutatenliste:

Mariendistelextrakt, Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle Gr. 0), Artischockenextrakt, Löwenzahnextrakt, Curcumapulver.

Verzehrsempfehlung:

Verzehren Sie täglich 2 Kapseln mit einem Glas Wasser (200 ml).

Hinweis:

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und für eine gesunde Lebensweise verwendet werden.

Bitte lagern Sie das Produkt kühl, trocken und dunkel.
Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Unser neues Verpackungs-Konzept

Bei Cellavita® begann eine neue Ära, weg vom Plastik, hin zu Glas und Papier.

Die Etiketten auf den Nachfüll- bzw. Vorratspaketen sind sogenannte Sandwichetiketten, die vom Beutel abziehbar sind und auf ein beliebiges Vorratsbehältnis aufgeklebt werden können.

Am Beutel bleibt ein Etikett-Streifen mit dem Produktnamen zurück. So wissen Sie immer, was im Vorrat und im täglichen Gebrauchsglas drin ist. Passend dazu bieten wir Ihnen ein praktisches Nachfüllglas an, sie finden es hier!

Vollständige Details anzeigen