Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Bruno Zimmer

Leinöl 250 ml

Leinöl 250 ml

Normaler Preis €7,75 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €7,75 EUR
Angebot Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Leinöl verringert das herzinfarktfördernde LDL-Cholesterin, macht auch die Adern elastischer und senkt so den Blutdruck. Gleichzeitig verringert es die Neigung der Blutplättchen, sich zu verklumpen, und beugt damit gefährlichen Blutgerinnseln vor. Einen Großteil dieser positiven Wirkungen verdankt das Leinöl der Alpha-Linolensäure.

Sie gehört zur Gruppe der sogenannten Omega-3-Fettsäuren. Diese wurden berühmt, als dänische Forscher 1971 der Frage nachgingen, warum Eskimos so gesund sind, obwohl sie kaum Obst und Gemüse, dafür Unmengen an fettem Fisch verzehren. Leinöl enthält zwei Fettsäuren, die im Körper lebenswichtige Funktionen erfüllen, Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA). Sie machen die Zellwände elastisch und dienen als Ausgangssubstanz für die Eicosanoide. Das sind Hormone, die vielfältige Funktionen im menschlichen Körper steuern. Rund 15.000 Studien befassten sich in den letzten 30 Jahren mit den beiden Fettsäuren und bestätigten, dass sie Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen, sich auf entzündliche Erkrankungen wie Rheuma positiv auswirken können und das Wachstum von Krebszellen hemmen.

Kaltgepresstes Leinöl – Allroundtalent mit vielen guten Eigenschaften

Neuere Forschungsergebnisse zur Wirksamkeit von Omega-3 Fettsäuren zeigen, dass diese einen positiven Einfluss auf das menschliche Wohlbefinden und die Gesundheit haben. Öl aus Leinsamen ist bekannt für seine besonders hohe Konzentration an pflanzlichen Omega-3-Fettsäuren, insbesondere der dreifach ungesättigten Alpha Linolensäure. In vielen Studien ließen sich die Effekte dieser wichtigen Vitalstoffe nachweisen. Doch nicht nur die aktuellen Studien machen aus Leinsamen gewonnenes Pflanzenöl zu einem echten Allroundtalent mit vielen guten Eigenschaften. Schon in der Antike fand das "flüssige Gold" Beachtung.

Als traditionelle Ölmühle verarbeiten wir die Ölspezialitäten im äußerst schonenden Omega-Safe-Verfahren unter der Abwesenheit von Licht, Wärme und Sauerstoff. Dabei wird das Öl aus erntefrischer Leinsaat täglich neu gepresst und in Flaschen gefüllt. Selbstverständlich verwenden wir nur ausgesuchte, bitterfreie Rohwaren.

Reine Öle aus Leinsaat reagieren sensibel auf Sauerstoff und Licht. Durch Oxidation der Omega-3-Fette wird das Öl bei unsachgemäßer Lagerung schnell ranzig und schmeckt bitter. Darum sollte Leinöl in einer luftdicht verschlossenen Glasflasche im Kühlschrank gelagert werden. Darüber hinaus lässt sich die Haltbarkeit durch Aufbewahrung im Tiefkühlfach problemlos verlängern. Höchste Qualität garantiert frisch von der Ölmühle gepresstes und aus kontrolliert ökologischem Landbau stammendes Bio Leinöl.


DE-ÖKO-013
Nicht-EU-Landwirtschaft

Vollständige Details anzeigen